News

20.02.2017 Popakademie Baden-Württemberg veranstaltet International Band- und Businesscamp

Popakademie Baden-Württemberg veranstaltet International Band- und Businesscamp

Das Abschlusskonzert des International Band- and Businesscamp findet am 23. Februar in der Bayrischen Musikakademie statt.

Vom 19. bis zum 24. Februar 2017 findet zum zwölften Mal das International Band- and Businesscamp in der Bayerischen Musikakademie in Hammelburg statt. Knapp 120 Popmusik- und Musikbusiness-Studierende aus aller Welt treffen sich dort, um ihre Kompetenzen als Profimusiker und Musikmanager zu trainieren. Neben Teilnehmenden der Popakademie kommen weitere mitwirkende Studierende und Coaches aus den USA, den Niederlanden, England, Irland, Schweden und Deutschland. Krönender Abschluss des internationalen Musikprojekts ist das öffentliche Abschlusskonzert am 23. Februar 2017.

Eine Woche lang gelten in Hammelburg für alle Teilnehmenden die Regeln des internationalen Musikgeschäfts: im Bandcamp entstehen neue Songs und Texte, im Business Game werden die zukünftigen Musikmanager mit verschiedenen Szenarien aus der Realität der internationalen Musikwirtschaft konfrontiert. Highlight der Woche ist eine Drum Clinic mit dem weltweit renommierten Schlagzeuger Benny Greb am 22. Februar 2017.

Der Höhepunkt des Camps ist das Abschlusskonzert am 23. Februar 2017 im Konzertsaal der Bayerischen Musikakademie (Am Schlossberg 1, 97762 Hammelburg).  Ab 20 Uhr präsentieren die Bands die neuen Songs bei freiem Eintritt.

Die Teilnahme der Studierenden und Dozenten aus USA wird im Rahmen des „Baden-Württemberg-STIPENDIUMs für Studierende – BWS Plus“, einem Programm der Baden-Württemberg Stiftung unterstützt. 

bwStipendium

 

 

 


Popakademie Baden-Württemberg GmbH
Presse-/Öffentlichkeitsarbeit, Andreas Margara
Hafenstraße 33, 68159 Mannheim
Tel: 0621 – 53 39 72 48, Fax: 0621 – 53 39 72 98 
E-Mail: andreas.margara@popakademie.de

PalaisDerKolchose

provisorischer Trennstrich

ECHO2017

provisorischer Trennstrich

LEA Gewinner