News

25.03.2017 Popakademie beteiligt sich an Earth Hour

Popakademie beteiligt sich an Earth Hour

Am Abend des 25.03. gehen weltweit für eine Stunde die Lichter aus!

„Lights off!“ heißt es heute Abend von 20.30 Uhr bis 21.30 Uhr auch wieder in der Popakademie. Eine Stunde lang schalten wir die Außen- und Innenbeleuchtung aus, um bei der Earth Hour dabei zu sein und die weltweite Aktion für mehr Klima- und Umweltschutz zu unterstützen. Neben der Popakademie beteiligen sich zahlreiche weitere Mannheimer Unternehmen an der Klima-Aktion. Auch an den Wahrzeichen der Stadt, dem Wasserturm und dem Fernmeldeturm, gehen für eine Stunde die Lichter aus.

Die Earth Hour fand erstmalig im Jahr 2007 in Sydney statt, mittlerweile wird die Aktion auf allen Kontinenten in über 170 Ländern und rund 7.000 Städten durchgeführt. Auch Privathaushalte können an der Earth Our teilnehmen und eine Stunde lang das Licht ausschalten, um auf diese Weise auf das Thema aufmerksam machen.

Weitere Infos zur Earth Hour unter www.klima-ma.de/projekte/earth-hour-2017

Worldrecords

provisorischer Trennstrich

LEA Gewinner

provisorischer Trennstrich

ECHO2017

provisorischer Trennstrich