News

25.07.2017 Abschlusskonzert des International Summer Camps der Popakademie bringt Musiker aus aller Welt auf die Bühne

Abschlusskonzert des International Summer Camps der Popakademie bringt Musiker aus aller Welt auf die Bühne

Beim Abschlusskonzert des International Summer Camps 2017 stehen 50 Musiker aus aller Welt auf der Bühne.

Am Donnerstag, 27. Juli 2017, um 20 Uhr findet das Abschlusskonzert des neunten International Summer Camps in der Popakademie Baden-Württemberg statt. Mehr als 50 internationale Musiker befinden sich aktuell in Mannheim, um von 22. bis 28. Juli 2017 im Rahmen des International Summer Camps unter professioneller Anleitung an Workshops in den Bereichen Bandcoaching, Songwriting und Performance-Training teilzunehmen.

Die Unterrichtseinheiten werden von einem hochkarätigen internationalen Dozenten-Team geleitet. In diesem Jahr sind unter anderem Dozenten vom Columbia College Chicago (USA), University of Westminster (UK), Linnaeus University (Schweden), Herman Brood Academy und Rockacademie Tilburg (Niederlande) aus dem weltweiten Hochschulnetzwerk der Popakademie vertreten.

Den Höhepunkt des International Summer Camps markiert das Abschlusskonzert am Donnerstag, den 27. Juli, das bei freiem Eintritt ab 20 Uhr in der Popakademie in Mannheim stattfindet. Dort präsentieren die Camp-Teilnehmer zum Abschluss ihre neuen Songs öffentlich vor Publikum.

International Summer Camp 2017
Abschlusskonzert in der Popakademie
Donnerstag, 27. Juli 2017
Beginn: 20 Uhr | Eintritt frei

Ermöglicht wird das International Summer Camp durch die Unterstützung der Staatlichen Toto-Lotto GmbH Baden-Württemberg.

Lotto_klein

 

 


Popakademie Baden-Württemberg GmbH
Presse und Öffentlichkeitsarbeit 
Andreas Margara, Hafenstraße 33, 68159 Mannheim
Tel: 0621 – 53 39 72 48, E-Mail: andreas.margara@popakademie.de

PalaisDerKolchose

provisorischer Trennstrich

ECHO2017

provisorischer Trennstrich

LEA Gewinner