Berufsfelder

Der Masterstudiengang Music and Creative Industries bereitet auf eine berufliche Tätigkeit in leitender Funktion in der Musik- und der Kreativwirtschaft vor.

Das Studium vertieft zum einen die Fach- und Branchenkenntnisse im Musikbusiness, zum anderen erweitert er den Wissenshorizont um den Bereich der Kreativwirtschaft.

Folgende Berufsfelder kommen in Betracht:

  1. Musikwirtschaft
    • Künstlermanagement 
    • Tonträgerindustrie und Musikvertrieb
    • Verlag und Medien
    • Konzerte und Events
    • Labels

    • Management-, Booking- und Promotionagenturen

    • Digitale Medien – World Wide Web, Social Media, Mobile Media

    • Bildungseinrichtungen

  2. Teilmärkte der Kreativwirtschaft mit ausgeprägtem Musikbezug

    • Buchmarkt
    • Kunstmarkt
    • Filmwirtschaft
    • Rundfunkwirtschaft,

    • Pressemarkt

    • Werbemarkt

    • Software/Games-Industries

  3. Städte und Kommunen

    • Cluster Manager Kreativwirtschaft
    • Kompetenzfeldmanager Kreativwirtschaft

 

Bewerbungsfrist MCI 2015

provisorischer Trennstrich

Acquin Logo