News

15.03.2017 Infotag Weltmusik - Popakademie informiert über Studiengang Weltmusik

Kategorien: -

Infotag Weltmusik - Popakademie informiert über Studiengang Weltmusik

Alles rund um den B.A. Weltmusik: am 25.03. in der Popakademie

Am Samstag, den 25. März 2017 ab 15 Uhr, findet an der Popakademie Baden-Württemberg ein Infotag zum Studiengang Weltmusik statt. Dozenten stellen an diesem Tag den in Deutschland bislang einzigartigen Bachelorstudiengang vor.

„Unter dem Dach Weltmusik werden wir neben der türkisch-arabischen Musik zukünftig auch afrikanische Musik der Westküste (Senegal, Griot Kultur) und indische Sitar unterrichten“, sagt Prof. Udo Dahmen, künstlerischer Direktor und Geschäftsführer der Popakademie Baden-Württemberg.

Als Dozenten für die neuen Bereiche innerhalb der Weltmusik konnte die Popakademie den senegalesischen Musiker Pape Samory Seck aus Youssou N’Dours Band und den nordindischen Sitar-Spieler Hindol Deb gewinnen, ein Enkelschüler des berühmten Ravi Shankar.

Mit Einführung des Weltmusik-Studiengangs 2015 haben neue Musikkulturen Einzug in die Popakademie erhalten. Im Sinne des transkulturellen Gedankens sollen sich traditionelle und populäre Musik gegenseitig befruchten. Bislang wurden als Hauptfächer: Bağlama, arabische und türkische Oud sowie Mediterranean / Middle Eastern Percussion gelehrt. Zu den renommierten Dozenten gehören Yurdal Tokcan, Samir Mansour (beide Oud), Kemal Dinç (Bağlama), Murat Coşkun, Firas Hassan (beide Perkussion) und weitere Gastdozenten aus dem nationalen und internationalen Zusammenhang.

Der Studiengang Weltmusik bietet ein breit gefächertes Spektrum an Kompetenzen, von künstlerischer und musikpädagogischer Ausbildung bis hin zu Musikbusiness. Nach sechs Semestern erhalten die Studierenden den staatlichen Abschluss Bachelor of Arts.

Am Infotag wird es unter anderem Vorlesungen, eine Präsentation der Studieninhalte, Musik und individuelle Beratung zu den einzelnen Hauptfächern innerhalb der Weltmusik geben.


Popakademie Baden-Württemberg GmbH
Presse und Öffentlichkeitsarbeit 
Andreas Margara, Hafenstraße 33, 68159 Mannheim
Tel: 0621 - 53 39 72 48, E-Mail: andreas.margara@popakademie.de

Worldrecords

provisorischer Trennstrich

LEA Gewinner

provisorischer Trennstrich

ECHO2017

provisorischer Trennstrich