News

03.05.2015 Open House - Annette Humpe spricht an der Popakademie

Open House - Annette Humpe spricht an der Popakademie

Annette Humpe ist am 12. Mai beim Open House zu Gast.

Am Dienstag, 12. Mai 2015, um 19 Uhr ist Pop-Sängerin Annette Humpe zu Gast beim Open House an der Popakademie Baden-Württemberg. Im Gespräch mit Prof. Udo Dahmen, dem künstlerischen Direktor und Geschäftsführer der Popakademie, spricht die Sängerin von Ideal und Ich+Ich über Musikproduktion und Stationen ihrer außergewöhnlichen Karriere.

Annette Humpe, geboren 1950 in Hagen, ist eine deutsche Pop-Sängerin und Musikproduzentin. Humpes Gruppe Ideal gehörte zu den bedeutenden und auch stilbildenden Vertretern der Neuen Deutschen Welle. Gemeinsam mit Adel Tawil bildete sie von 2004 bis 2010 das Duo Ich+Ich, für das sie komponierte und sang. Sie arbeitete mit Künstlern wie Udo Lindenberg, Die Prinzen, Rio Reiser, Nena, Max Raabe und Etwas zusammen.

Bei den Open-House-Veranstaltungen diskutieren Persönlichkeiten und Prominente über innovative Themen aus Kultur, Wissenschaft und Wirtschaft. Die Veranstaltungsreihe ist für alle Interessenten geöffnet.

Open House mit Annette Humpe am 12. Mai 2015
Popakademie Baden-Württemberg
Hafenstraße 33, 68159 Mannheim
Beginn: 19.00 Uhr, Raum 001, Eintritt frei.


Popakademie Baden-Württemberg GmbH
Presse und Öffentlichkeitsarbeit 
Andreas Margara, Hafenstraße 33, 68159 Mannheim
Tel: 0621 – 53 39 72 48, E-Mail: andreas.margara@popakademie.de

Seminare Winter 17